Home

Die Interclub-Saison des TCW im Regionalanzeiger

Obwohl ein Aufstiegs-Exploit fehlte, können die TCW-Interclub-Teams zufrieden auf die Saison 2017 zurückblicken. Hier die Zusammenfassung im Regionalanzeiger. (Die kleinen Fehlerchen gehen aufs Konto des Anzeigers …). 24.06.2017 / BK

Einzel-Clubmeisterschaften vom 7.–9. Juli: Anmelden bis Freitag, 30. Juni! 

Vom 7.–9. Juli  finden die Einzel-Clubmeisterschaften 2017 statt. Melde dich an bis zum 30. Juni im Reservationssystem unter der Rubrik „Anlässe“. Gespielt wird in den Kategorien: Aktive, 40+, 60+ und Nicht-Lizenzierte. Neben dem Haupttableau wird auch wieder ein Trosttableau organisiert. 

Programm beim letzten grossen Anlass in diesem Jahr im alten Clubhaus:
Samstag ab 17 Uhr: Feines vom Grill und Kühles von der Bar
Am Sonntag von 9–13 Uhr: Buurezmorge“

Bitte anmelden unter alinebleuer@icloud.com oder direkt einschreiben vor Ort im Clubhaus. Der Samstag-Abend- und Sonntag-Morgen-Event finden bei jeder Witterung statt.

Der TCW freut sich wieder auf zahlreiche Anmeldungen, spannende Spiele und gemütliches Beisammensein.  19.06.17 / C. Moser

Junioren Clubmeisterschaften 2017: am 01. Juli (Ersatzdatum 2. Juli)

18 Junioren tragen unter sich am Samstag 1. Juli die TCW-Junioren-Clubmeisterschaften aus. Die Tableaus sind verschickt an alle Teilnehmer. Die Rangverkündigung findet im Anschluss vom Turnier um ca. 18h00 statt. Für das leibliche Wohl sorgt Aline Bleuer mit Team. Bei Fragen oder kurzfristigen Absagen bei Guido melden. 24.06.17 / Guido Baumann
Clientis Sparcassa Cup_Junioren U12
Clientis Sparcassa Cup_Juniorinnen U12
Clientis Sparcassa Cup_Junioren U18

TCW Junioren: 20:3

…so liest sich die Bilanz der TCW Junioren für die Saison 2017. Rekordverdächtig! Von den neun angetretenen Teams wurden gleich sechs Gruppenerster und die Junioren U15B können nach dem Nachholspiel gegen den TC Sonnenberg ebenfalls noch den Platz an der Sonne erklimmen.  Die beiden „A Teams“ – die Junioren U18 und U15 – sind für die Playoffs qualifiziert und setzen ihre Saison nach den Sommerferien fort. Eine sensationelle Saison der TCW Junioren.

Interclub_Junioren Resultate .26.06.17 / Guido Baumann / Christian Moser

Interclub-Weekend 10./11.06: Flaggschiff mit Flaute

Das letzte Interclub Wochenende hatte es noch einmal in sich, stand doch die 2. Runde der Aufstiegsspiele für die 1. Herrenmannschaft beim TC Tennishalle Wädenswil an. Dort wurde den TCW Cracks jedoch der Wind aus den Segeln genommen – und das nicht nur aufgrund der Tatsache, dass man bei tropischen Temperaturen auf schnellem Teppichboden spielen musste. Der Sieg für Wädenswil war zwar verdient, fiel mit 6:0 jedoch zu hoch aus. So vergab im Spitzeneinzel Andy Sinn 4 Satzbälle im ersten Satz und unterlag 5:7, 3:6; Dominique Gilli an Position 5 wehrte drei Matchbälle ab und vergab einen eigenen bevor er im entscheidenden 3. Satz im Tie-Break mit 8:10 verlor. Opfer des schnellen Hallenbodens wurde auch Neuzugang Joseph „Seppi“ Prix an Nummer 4; er verlor 3:6, 4:6 trotz guter Chancen vor allem im 2. Satz. Insgesamt jedoch wieder eine ausserordentlich erfolgreiche Saison der 1. Herren. Die Planungen für nächste Saison laufen bereits – da will man dann nochmals versuchen, den Aufstieg anzupeilen.

Abgerundet wurde das Wochenende durch den Sieg von Nicole Gallmann´s Seniorinnen 40+  (das 4:2 gegen Uitikon lässt sogar noch auf das Aufstiegsspiel hoffen) sowie der Begegnungen der Senioren 55+ (1:5 Niederlage gegen Rapperswil), Raphi Hofstetter´s 3. Liga Herren (3:6 Niederlage beim TC Kilchberg) und Coni Mastai´s Seniorinnen 40+ (1:5 Niederlage gegen TC Niederurnen)

spielplanresultate_2017_170607 11.06.19 / Guido Baumann / Christian Moser

Wer die IC-Saisonvorschau vom 28. April im Regionalanzeiger noch nicht gelesen hat, kann dies mit einem Klick auf diesen Link nachholen. 1.5.2017 / BK

Interclub-Weekend: Alfred Hitchcock beim TCW

Dramatik pur auf der Anlage des TCW: nach einem 2:3 Rückstand nach den Einzeln gegen den TC Säuliamt mussten Rene Moser´s 2. Liga Senioren beide Doppel gewinnen um den bitteren Gang in die 3. Liga zu vermeiden. Nachdem das 2. Doppel seinen Punkt locker eingefahren hatte, musste im alles entscheidenden 1. Doppel der Champions Tie-Break entscheiden. Dort behielten dann Lukas Steigmeier und Markus Wunderle die Nerven und siegten 10:6!

Im 2. Abstiegsspiel des Wochenendes setzten sich die 2. Liga Herren locker gegen den TC Glattfelden mit 8:0 (auf die Durchführung eines Doppels wurde verzichtet) durch. Im Bild Elias Wunderle bei einer Rückhand im Stil von Stan Wawrinka.

spielplanresultate_2017_170607 11.06.19 / Guido Baumann / Christian Moser

Bitte jeweils das Clubhaus am Abend abschliessen. Danke.  cmos / 29.5.17

Projekt TCW 2020: Baubeginn festgelegt

Mit Datum 1. Juni haben wir als letzte Baubewilligung diejenige für den Flüssiggastank von der Geminde Wettswil erhalten. Details dazu auf der Projektseite. Damit können wir mit dem Bau beginnen. Geplanter Starttermin für den Abbruch und den Neubau des Clubhauses, für die Fundamente der Traglufthallen sowie für die Platzsanierung der Plätze 1 – 4 ist der 10. Juli 2017. mmer / 3.6.2017